Aktuelles vom 11.10.2019

Bester Unternehmer des E-Handwerks gesucht


Die Fachzeitschrift „de – das elektrohandwerk“ sucht wieder den besten Unternehmer des E-Handwerks. Noch bis zum 31. Oktober können sich Betriebe in drei Kategorien bewerben.

Als Bewertungskriterien spielen neben der Rentabilität der Unternehmen vor allem die Betriebsorganisation, die Mitarbeiterführung und die Innovationsfähigkeit eine zentrale Rolle. Der Elektromeister als Unternehmer steht dabei in seiner Entwicklung ebenfalls im Fokus. Die Jury setzt sich aus Vertretern der Redaktion „de – das elektrohandwerk“, dem Unternehmensberater Ulrich C. Heckner und weiteren Branchenkennern zusammen. Die Preisverleihung erfolgt auf der Light + Building am 9. März 2020.

Weitere Informationen

Elektro Wahl Preisträger von 2017
Der Innungsfachbetrieb Wahl Elektrotechnik aus Kirchardt erhielt 2017 die Auszeichnung als bester Unternehmer des E-Handwerks.

Zum Artikel








13. Dezember: Rauchwarnmeldertag - Bundesweite Kampagne informiert

Rauchwarnmelder retten Leben – im Rahmen dieser bundesweiten Kampagne findet am 13. Dezember der Rauchwarnmeldetag statt.

Neuer Tarifvertrag ist allgemeinverbindlich und tritt zum 1. Januar 2020 in Kraft
Innungsfachbetriebe aus Baden-Württemberg erhalten Markenpreis ELMAR

Drei Elektrofachbetriebe aus baden-württembergischen Innungen überzeugten beim diesjährigen Markenpreis ELMAR mit ihrer starken Unternehmensmarke.

ABL und DIAMOND unterzeichnen E-Marken-Partner-Vertrag

Qualitätsbündnis der Elektrohandwerke verzeichnet zwei Neuzugänge.

Konjunkturumfrage Herbst 2019

E-Handwerk mit stabiler Branchenkonjunktur

Innung für Elektrotechnik Gelsenkirchen
Emscherstraße 44
45891 Gelsenkirchen

Tel.  0209 / 97081-0
Fax. 0209 / 97081-99

info(at)kh-emscher-lippe.de