Aktuelles vom 18.04.2019

Das Handwerk – Partner der Energiewende


Neue Kommunikations-Workshops im Mai in Freiburg und Ulm

Im Rahmen der gemeinsamen Energiewende-Kampagne „Unser Land voller Energie“ des BWHT und des Landesumweltministeriums finden Kommunikationsworkshops für Handwerksbetriebe am 9. Mai in Freiburg und am 22. Mai in Ulm statt.

Wie gehe ich mit schwierigen Gesprächssituationen um? Wie kann ich gezielter argumentieren? Themen der Kommunikations-Workshops werden unter anderem schwierige Gesprächssituationen, der Einsatz motivierender Gesprächselemente und Argumentationstechniken sein. Praxisvorträge ergänzen den Workshop.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Flyer Freiburg
Flyer Ulm

Informationen zur Energiewende-Kampagne und zur Kooperation von Handwerk und Land Baden-Württemberg








Öffentliche Hauptversammlung: Umweltminister hält Festrede

Die Öffentliche Hauptversammlung des Landesverbandstags fand am 12. Juli in der neuer Kunsthalle in Mannheim statt. Neben Umweltminister Franz...

Personaloffensive Handwerk 2025

Elektro Wahl aus Kirchardt als Best Practice zum Thema Mitarbeiterbindung

Mitgliederversammlung: Thomas Bürkle einstimmig bestätigt

Die Delegierten der baden-württembergischen Elektro-Innungen wählten am 12. Juli im Rahmen der Mitgliederversammlung beim großen Landesverbandstag in...

Energiewendetage 2019: Aktionen anmelden und „Voller Energie“ dabei sein

Unter dem Motto „Voller Energie“ sind wieder lokale Akteure im Ländle aufgerufen, mit Veranstaltungen, Projekten, Mitmachaktionen und Tagen der...

Unternehmenskultur in der digitalen Arbeitswelt

Der Wettbewerb „familyNET 4.0“ zeichnet Betriebe mit einer innovativen Unternehmenskultur 4.0 zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der...

Innung für Elektrotechnik Gelsenkirchen
Emscherstraße 44
45891 Gelsenkirchen

Tel.  0209 / 97081-0
Fax. 0209 / 97081-99

info(at)kh-emscher-lippe.de