Aktuelles vom 18.04.2019

Das Handwerk – Partner der Energiewende


Neue Kommunikations-Workshops im Mai in Freiburg und Ulm

Im Rahmen der gemeinsamen Energiewende-Kampagne „Unser Land voller Energie“ des BWHT und des Landesumweltministeriums finden Kommunikationsworkshops für Handwerksbetriebe am 9. Mai in Freiburg und am 22. Mai in Ulm statt.

Wie gehe ich mit schwierigen Gesprächssituationen um? Wie kann ich gezielter argumentieren? Themen der Kommunikations-Workshops werden unter anderem schwierige Gesprächssituationen, der Einsatz motivierender Gesprächselemente und Argumentationstechniken sein. Praxisvorträge ergänzen den Workshop.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Flyer Freiburg
Flyer Ulm

Informationen zur Energiewende-Kampagne und zur Kooperation von Handwerk und Land Baden-Württemberg








NRW-Rettungsschirm mit 25 Mrd. EUR Sondervermögen

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat bei ihrem Wirtschaftsgipfel zur Corona-Krise einen NRW-Rettungsschirm zugesagt, der ein Volumen von 25...

Corona: Epidemie – Pandemie? Wichtige Infos

Der Fachverband hat wesentliche Informationen bzw. Links zusammengetragen und in einer Themenseite zusammengestellt.

Ladengeschäfte bleiben geschlossen

Die Landesregierung hat am 17. März eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, die...

Elektrohandwerke kooperieren mit Volkswagen-Tochter Elli
ABSAGE Unternehmerforum am 25. April 2020

Derzeit verfolgen wir mit Sorge die verstärkte Ausbreitung des sogenannten Corona-Virus (Covid-19).

Aufgrund dieser Entwicklung haben wir...

Innung für Elektrotechnik Gelsenkirchen
Emscherstraße 44
45891 Gelsenkirchen

Tel.  0209 / 97081-0
Fax. 0209 / 97081-99

info(at)kh-emscher-lippe.de