Aktuelles vom 30.09.2019

Tag des Einbruchschutzes


„Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ – Am 27. Oktober findet bundesweit der Tag des Einbruchschutzes statt.

Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ wird jährlich der Tag des Einbruchschutzes am Tag der Zeitumstellung veranstaltet. Die dadurch gewonnene zusätzliche Stunde sollen die Bürger nutzen, sich über Einbruchschutz zu informieren und darüber nachzudenken, die Sicherheitsempfehlungen in ihrem Alltag umzusetzen. Mit dem Tag des Einbruchschutzes machen sowohl die örtlichen Polizeidienststellen als auch die Partner der Kampagne, zu denen auch der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg gehört, mit vielen Aktionen und Informationsveranstaltungen auf die hohe Zahl der Wohnungseinbrüche aufmerksam.

Weitere Informationen zur Kampagne








Elektro-Innung GD in der gewerblichen Schule in Bettringen

Im Oktober hat unsere Elektro-Innung GD in der gewerblichen Schule in Bettringen den Beruf des Elektronikers Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik...

Handwerk 2025 - Familienbewusste Betriebsführung

Von einer familienbewussten Personalpolitik profitieren nicht nur die Beschäftigten, sondern vor allem auch der Betrieb selbst.

Bester Unternehmer des E-Handwerks gesucht

Die Fachzeitschrift „de – das elektrohandwerk“ sucht wieder den besten Unternehmer des E-Handwerks. Noch bis zum 31. Oktober können sich Betriebe in...

Neues Kompetenzzentrum zum Thema Smart Home & Living

Der Fachverband ist Partner im neuen Kompetenzzentrum Markt- und Geschäftsprozesse Smart Home & Living Baden-Württemberg.

Austausch mit Bundesagentur für Arbeit

Der Fachverband traf sich im August mit der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit zu einem informativen Gesprächsaustausch.

Innung für Elektrotechnik Gelsenkirchen
Emscherstraße 44
45891 Gelsenkirchen

Tel.  0209 / 97081-0
Fax. 0209 / 97081-99

info(at)kh-emscher-lippe.de