Aktuelles vom 21.10.2019

Tag des Einbruchschutzes


„Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ – Am 27. Oktober findet bundesweit der Tag des Einbruchschutzes statt.

Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit“ wird jährlich der Tag des Einbruchschutzes am Tag der Zeitumstellung veranstaltet. Die dadurch gewonnene zusätzliche Stunde sollen die Bürger nutzen, sich über Einbruchschutz zu informieren und darüber nachzudenken, die Sicherheitsempfehlungen in ihrem Alltag umzusetzen. Mit dem Tag des Einbruchschutzes machen sowohl die örtlichen Polizeidienststellen als auch die Partner der Kampagne, zu denen auch der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg gehört, mit vielen Aktionen und Informationsveranstaltungen auf die hohe Zahl der Wohnungseinbrüche aufmerksam.

Weitere Informationen zur Kampagne








Warnung vor betrügerischen E-Mails zur Registrierung im Transparenzregister

Derzeit erreichen Mitgliedsbetriebe E-Mails, die unter dem Namen „Organisation Transparenzregister e.V.“ versendet werden.

Videowettbewerb „Smart Living“: Preisverleihung an Realschule in Coesfeld

Alfred Hörbelt, Obermeister der Fachinnung für Elektrotechnik Coesfeld, überreichte am 21. Januar dem Gewinnerteam der Freiherr-vom-Stein-Realschule...

Warnung vor Mails der "Organisation Transparenzregister e.V."

Soweit eine Eintragung im Transparenzregister erfolgen muss, ist dies kostenlos unter www.transparenzregister.de möglich. Der Verein...

Zahl neuer Ausbildungsverträge 2019

Elektrohandwerke: insgesamt leichter Zuwachs sowie erfreulicher Anstieg bei den weiblichen Auszubildenden

Neuerscheinungen VDE-Normen Februar 2020

Normen, die in der Elektrotechniker-, der Informationstechniker- bz. der Elektromaschinenbauer-Auswahl enthalten sind, sind entsprechend...

Innung für Elektrotechnik Gelsenkirchen
Emscherstraße 44
45891 Gelsenkirchen

Tel.  0209 / 97081-0
Fax. 0209 / 97081-99

info(at)kh-emscher-lippe.de