Aktuelles vom 08.07.2019

Landesverbandstag in Mannheim


Umweltminister Franz Untersteller hält Festrede.

Der Fachverband lädt von 12. bis 13. Juli zum Landesverbandstag in Mannheim ein. Umweltminister Franz Untersteller wird bei der Öffentlichen Hauptversammlung die Festrede halten. Zudem gibt es Ehrungen für die Sieger des diesjährigen Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks (PLW).

Anlässlich des 100 Jahr-Jubiläums der Elektro-Innung Schwetzingen-Mannheim-Weinheim findet der Landesverbandstag des Fachverbands von 12. bis 13. Juli in Mannheim statt.

Mitgliederversammlung Teil 1
Am Freitag, 12. Juli, startet der Verbandstag ab 9.30 Uhr mit dem ersten Teil der Mitgliederversammlung im Leonardo Royal Hotel in Mannheim. Neben Auszeichnungen für langjährig für die Branche tätige Persönlichkeiten und Wahlen des gesamten Vorstands stehen auch noch weitere satzungsgemäße Regularien auf dem Programm.

Öffentliche Hauptversammlung mit Festrede von Umweltminister
Ab 15.00 Uhr findet am Freitag die Öffentliche Hauptversammlung in der Kunsthalle Mannheim statt. Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller wird die Festrede halten. Darüber hinaus werden unter anderem die baden-württembergischen Sieger des diesjährigen Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks (PLW) geehrt.
Abgerundet wird der erste Tag ab 19.30 Uhr mit dem traditionellen Festabend im Schloss Schwetzingen.

Mitgliederversammlung Teil 2
Der zweite Teil der Mitgliederversammlung steht am Samstag, 13. Juli, ab 9.30 Uhr wieder im Leonardo Royal Hotel auf dem Programm.








Elektro-Innung GD in der gewerblichen Schule in Bettringen

Im Oktober hat unsere Elektro-Innung GD in der gewerblichen Schule in Bettringen den Beruf des Elektronikers Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik...

Handwerk 2025 - Familienbewusste Betriebsführung

Von einer familienbewussten Personalpolitik profitieren nicht nur die Beschäftigten, sondern vor allem auch der Betrieb selbst.

Bester Unternehmer des E-Handwerks gesucht

Die Fachzeitschrift „de – das elektrohandwerk“ sucht wieder den besten Unternehmer des E-Handwerks. Noch bis zum 31. Oktober können sich Betriebe in...

Neues Kompetenzzentrum zum Thema Smart Home & Living

Der Fachverband ist Partner im neuen Kompetenzzentrum Markt- und Geschäftsprozesse Smart Home & Living Baden-Württemberg.

Austausch mit Bundesagentur für Arbeit

Der Fachverband traf sich im August mit der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit zu einem informativen Gesprächsaustausch.

Innung für Elektrotechnik Gelsenkirchen
Emscherstraße 44
45891 Gelsenkirchen

Tel.  0209 / 97081-0
Fax. 0209 / 97081-99

info(at)kh-emscher-lippe.de