Aktuelles vom 24.05.2019

Innung zu Gast in Haigerloch


Die Jahreshauptversammlung der Elektroinnung Zollern-Alb fand Ende März bei der Theben AG in Haigerloch statt. Verschiedenen Grußworten und dem Jahresbericht des Obermeisters folgten Vorträge der Firma Theben und des Fachverbands.

Die Veranstaltung begann mit einem Grußwort von Thomas Sell. Der Vertriebsvorstand der Theben AG hieß die Innungsmitglieder herzlich willkommen und verwies auf die regionale Verankerung des global agierenden Anbieters. Nach weiteren Grußworten und Berichten durch die Kreishandwerkerschaft, die Berufsschule Balingen und den Gesellenprüfungsausschussvorsitzenden Christopher Keller gab Obermeister Thomas Hagg einen Überblick zu aktuellen Themen und Veranstaltungen der Innung. Unter anderem ging Hagg auf den hohen bürokratischen Aufwand für E-Handwerksbetriebe bei der Arbeitszeitdokumentation, dem Datenschutz und der Abfall-Entsorgung ein.

Vorträge von Gastgeber und Fachverband
Anschließend stellte der gastgebende Leiter Fachseminare und Schulungen Elmar Loeffler, die historische Entwicklung der Firma Theben und ihrer Produkte vor. Steffen Ellinger, FV-Berater Bildung/Unternehmensführung rundete den Vortragsreigen mit einer innovativen Präsentation zu den Themen Ausbildungsqualität und Motivation von Azubis ab. Die Veranstaltung klang mit einem Abendessen und angeregten Diskussionen zu den eingebrachten Themen aus.








Öffentliche Hauptversammlung: Umweltminister hält Festrede

Die Öffentliche Hauptversammlung des Landesverbandstags fand am 12. Juli in der neuer Kunsthalle in Mannheim statt. Neben Umweltminister Franz...

Personaloffensive Handwerk 2025

Elektro Wahl aus Kirchardt als Best Practice zum Thema Mitarbeiterbindung

Mitgliederversammlung: Thomas Bürkle einstimmig bestätigt

Die Delegierten der baden-württembergischen Elektro-Innungen wählten am 12. Juli im Rahmen der Mitgliederversammlung beim großen Landesverbandstag in...

Energiewendetage 2019: Aktionen anmelden und „Voller Energie“ dabei sein

Unter dem Motto „Voller Energie“ sind wieder lokale Akteure im Ländle aufgerufen, mit Veranstaltungen, Projekten, Mitmachaktionen und Tagen der...

Unternehmenskultur in der digitalen Arbeitswelt

Der Wettbewerb „familyNET 4.0“ zeichnet Betriebe mit einer innovativen Unternehmenskultur 4.0 zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der...

Innung für Elektrotechnik Gelsenkirchen
Emscherstraße 44
45891 Gelsenkirchen

Tel.  0209 / 97081-0
Fax. 0209 / 97081-99

info(at)kh-emscher-lippe.de